Kaiser für Brasilien gesperrt, Matthäus übernimmt.

Posted by Hombre on Juni 14, 2014
Allgemein

Satire
Nachdem Kaiser Franz Beckenbauer wegen unklarer Angaben bei der Befragung zum FIFA-Skandal gesperrt worden ist, hat der DFB jetzt Lothar Matthäus nachnominiert.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach lobte Matthäus als erfolgreichen und respektablen Vertreter für die DFB-Delegation.

Matthäus selbst äußerte sich gegen über der „Sports Sun“: „I have been ever undertreasured. I have no problem to lead the Brazilian team to the earned title.“

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.