Paramount Pictures verfilmen Pong

Posted by Hombre on März 26, 2020
Allgemein

The new OrderDie Paramount Pictures wollen den alten Spiele-Klassiker Pong verfilmen. Erzählt werden soll die Geschichte eines kleinen Strichs, der einsam und alleine in einer weiten Ebene lebt. Nichts wünscht er sich sehnlicher als Freunde zu haben, sie würden miteinander spielen und tanzen und es würde schön sein, eine bessere Welt.

Einen Tages kommt von weit her ein Punkt angeflogen, der Strich rennt zu ihm hin, will ihn fangen, schafft es aber nicht schnell genug und der Punkt verliert sich in der Weite des Raumes. Traurig bleibt der Strich zurück. Eine Zeit später kommt wieder ein Punkt angeflogen, diesmal ist der Strich schnell genug, kann den Punkt aber nicht fangen, denn der prallt an ihm ab und fliegt zurück in die Richtung, aus der er kam.

(Mehr soll hier nicht verraten werden, aber es geht hochspannend weiter, mit einem zweiten Strich, einem Zähler, der Prinzessin, dem armen Ritter, dem höheren Wesen und dem ewigen Kampf gegen das absolute Böse.)


Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.